ABG und Nutzungsbedingungen der Website

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Diese Allgemeinen Bedingungen (im Folgenden “Allgemeine Geschäftsbedingungen“) wurden von Halldis S.p.A. (nachstehend “Halldis”) mit Sitz in Piazza 4 Novembre n. 7, Mailand (Italien), Steuerkennzeichen und Mehrwertsteuer-Nr. 09574000965 erstellt, und regeln die Nutzung der Website www.halldis.com (im Folgenden “Webseite“) durch den Benutzer (im Folgenden “Benutzer“) bezogen auf die von Halldis und/oder von Unternehmen die zur Gruppe Halldis gehören, angebotenen Dienstleistungen.

Der Benutzer, der diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterzeichnet, indem er sie durch Anklicken des entsprechenden Abschnitts akzeptiert, wird mit den bei der Registrierung eingegebenen Daten identifiziert, die vor dem Kauf von Dienstleistungen zwingend erforderlich sind.

1. Inhalte und angebotene Dienstleistungen der Website

  • 1.1  Die Site bietet Sichtbarkeit für verschiedene Arten von Immobilieneinheiten, die sich sowohl auf (i) italienischem als auch auf (ii) internationalem Gebiet (nachstehend “Immobilieneinheiten” und jeweils einzeln “Immobilieneinheit“) befinden und vermarktet werden – Ersteres – von Halldis und – Letzteres – von Rentxpress S.A., ein Unternehmen der gleichen Gruppe, zu der Halldis nach schweizerischem Recht gehört, mit Sitz in der Rue du Tunnel, 15, Carouge, Genf, Registernummer im Handelsregister CH-660.0.186.013-6 (nachstehend “Rentxpress”).
  • 1.2  In Bezug auf jede Immobilieneinheit können die Benutzer direkt mit den Inhabern der Immobilieneinheit oder mit physischen Personen (darunter Halldis und Rentxpress) rechtsver- bindliche Verträge vollziehen, die denselben Benutzern die Nutzung dieser Immobilieneinheit für einen begrenzten Zeitraum gewährt. Die Art sowie der spezifische Inhalt solcher Verträge können von Zeit zu Zeit variieren, wobei nicht nur Typ und Ort der einzelnen Immobilieneinheiten berücksichtigt werden, sondern auch der Zeitraum, in dem der Benutzer sie verwenden möchte. Wenn kurzfristige Leasingverträge abgeschlossen werden, wird die Maklertätigkeit für die Vermietung der Immobilieneinheit – falls erforderlich – von Immobilienagenturen und von qualifizierten Maklern ausgeführt, die in ihren jeweiligen Rechtsordnungen tätig sind und die Leasingangebote über die Website bewerben.
  • 1.3  Darüber hinaus kann der Benutzer der Webseite auch von Drittanbietern angebotene Neben- dienstleistungen erwerben, darunter zum Beispiel, aber nicht ausschließlich, die Erbringung von Reinigungsarbeiten für Immobilieneinheiten.
  • 1.4  Neben der Verwaltung der Webseite bietet Halldis den Benutzern Unterstützung eines mehrsprachigen Teams, das Informationen und Erläuterungen bezogen auf die Merkmale und Eigenschaften der angebotenen Immobilieneinheit, deren Standort und dem von Halldis und Rentxpress angebotenen Service liefert. Der Kundenservice von Halldis kann unter den auf der Webseite angegebenen Telefonnummern, über das Ausfüllen eines Formulars auf der Webseite oder über E-Mail unter info@halldis.com kontaktiert werden.

2. Registrierung und Kontensicherheit

  • 2.1  Um rechtsverbindliche Verträge für die Immobilieneinheiten über die Webseite abzuschließen, ist es erforderlich, dass der Benutzer – nachdem er die gewünschten Dienstleistungen ausgewählt und die erforderlichen persönlichen Daten eingegeben hat – Einsicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen genommen und diese sowie die Privacy Policy ausdrücklich akzeptiert hat.
  • 2.2  Der Benutzer muß als Anmeldeinformation für den Zugriff auf die Webseite eine aktive E-Mail- Adresse und ein dafür schwer zu entzifferndes Passwort eingeben, diese von nun an nicht weiter- geben und geheim halten. Der Benutzer erkennt damit an, dass er die alleinige Verantwortung für die Aufbewahrung und Nutzung des Passwortes trägt. Der Benutzer stellt Halldis und/oder

  

Rentxpress für direkte oder indirekte Schäden frei, die Halldis und/oder Rentxpress und/oder Dritten aus der Nichteinhaltung der vorgenannten Vertraulichkeitsverpflichtung sowie durch den Zugriff auf die Webseite verursachte Schäden, die durch nicht autorisierte Personen entstanden sind.

2.3 Durch die Zustimmung der angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt der Benutzer ausdrücklich, dass alle bei der Registrierung angegebenen persönlichen Daten und Informationen wahr, korrekt, vollständig und aktuell sind. Der Nutzer verpflichtet sich, Halldis alle Änderungen seiner Daten, die während der Registrierung eingegeben wurden, unverzüglich mitzuteilen.

3. Reservierung, Abschluss von Verträgen zur Nutzung von Immobilieneinheiten und zum Kauf von Nebendienstleistungen

  • 3.1  Vorbehaltlich der Einhaltung aller von Halldis festgelegten Anforderungen (wie z. Bsp. dem Abschluss eines etwaigen Überprüfungsprozesses) können Benutzer die auf der Webseite verfügbaren Immobilieneinheiten nach dem entsprechenden Reservierungsprozess eigenständig (über das sog. “Online Booking“) oder über den Kundenservice buchen.
  • 3.2  Buchungen von Immobilieneinheiten in Italien werden direkt von Halldis verwaltet, während Buchungen von im Ausland gelegenen Immobilieneinheiten von Rentxpress verwaltet werden.
  • 3.3  In beiden Fällen können die Benutzer den Vertragsentwurf zur Nutzung der Immobilieneinheit
    sowie alle Vorschläge für den Kauf von Nebendienstleistungen einsehen und ihre Einwilligung eigenständig ausdrücken (durch Auswahl von “Akzeptieren” während des Online-Verfahrens) oder direkt über den Kundenservice.
    Im Vertragsentwurf werden alle anfallenden Gebühren, einschließlich der Gegenleistung für die Nutzung der Immobilieneinheiten, Kaution, Buchungskosten, Kosten für den Kauf eines jeden Zusatzdienstes und etwaige anfallende Steuern (nachstehend gemeinsam als “Gesamtkosten” aufgeführt).

3.4. Nach Erhalt der Buchungsbestätigung wird der Vertrag zwischen Halldis oder Rentxpress abgeschlossen – unbeschadet der Bestimmungen in Artikel 4, die sich auf die Änderung und Stornierung von Reservierungen beziehen, werden Halldis oder Rentxpress – je nach Zuständigkeit – die Gesamtkosten unter Einhaltung der im folgenden Artikel 5 genannten Zahlungsbedingungen einziehen.

4. Buchungsstornierung

  • 4.1  Der Benutzer hat das Recht, seine Buchung zu stornieren, indem er eine entsprechende Mitteilung an Halldis, sofern sich die Immobilieneinheit in Italien befindet oder an Rentxpress, wenn sich die Immobilieneinheit im Ausland befindet, per E-Mail sendet unter sales@halldis.com .
  • 4.2  Im Falle einer Stornierung der Buchung seitens des Benutzers bis zum Check-in geplanten Zeitpunkt (Datum und Uhrzeit) wird Halldis oder Rentxpress – je nach Zuständigkeit – die bereits gezahlten Beträge gemäß dem in Abschnitt 5.5 beschriebenen Verfahren zurückerstatten.
  • 4.3  Falls der Benutzer die Stornierung nach dem für den Check-in geplanten Zeitpunkt (Datum und Uhrzeit) ankündigt, wird Halldis oder Rentxpress – je nach Zuständigkeit – eine Strafe in Höhe von 100% (Einhundert Prozent) der Gesamtkosten, der Betrag der sich bei Bestätigung der Reservierung ergibt, erheben, unbeschadet des Rechts auf Schadensersatz.

5. Zahlungsmodalitäten, Zahlungsbedingungen und Erstattungen

5.1 Die Gesamtkosten, die jeweils bei der Buchung der Immobilieneinheit angegeben werden, können durch Auswahl der folgenden Zahlungsmethoden bezahlt werden:
5.1.1. Kreditkarte (VISA, Master Card, American Express und Postepay) oder EC-Karte;
5.1.2. PayPal;

5.1.3. Banküberweisung im Voraus

  • 5.2  Kreditkarte und Paypal
    Die Informationen, die der Benutzer am Ende des Zahlungsvorgangs an die Webseite sendet (z.B. Kreditkarten-/EC-Kartennummer oder Ablaufdatum), werden über ein verschlüsseltes Protokoll an Kreditinstitute weitergeleitet, die elektronische Fernzahlungsdienste bereitstellen, ohne dass Dritte in irgendeiner Weise Zugang zu ihnen haben. Diese Informationen können von Halldis oder Rentxpress – je nach Zuständigkeit – ausschließlich zur Erfüllung der Verpflichtungen der aus den Allgemeinen Bedingungen hervorgehenden Rechnungslegungsprozesse, die erforderlich sind, um gesetzlich vorgeschriebene Dokumente (wie z. Bsp. Rechnungen) auszustellen, oder in Fällen, in denen es erforderlich ist, mit der Polizei bei Betrug auf der Webseite zusammenzuarbeiten, weitergeleitet werden.

  • 5.3  Banküberweisung
    Sobald der Zahlungsantrag mittels Banküberweisung gestellt wurde, muß wie folgt vorgegangen werden:

    • 1)  Die Banküberweisung muß innerhalb von 3 (drei) Arbeitstagen gerechnet vom Tag der
      Buchungs-bestätigung geleistet werden;
    • 2)  Im Verwendungszweck der Banküberweisung sollte der Vor- und Nachname des Benutzers
      und der Code der Immobilieneinheit angegeben sein;
    • 3)  Die Banküberweisung sollte ausgestellt sein auf:
      1. Halldis, bei Sitz der Immobilieneinheit in Italien;
      2. Rentxpress, bei Sitz der Immobilieneinheit im Ausland.
  • Um die Zahlungsanfrage abzuschließen wird gebeten und empfohlen, eine Kopie der Banküber- weisung per E-Mail an folgende Adresse zu senden:
    • info@halldis.com , wenn die Überweisung auf den Namen Halldis lautet;
    • info@rentxpress.com , wenn die Überweisung auf den Namen Rentxpress lautet;
      In beiden Fällen muß der Benutzer im E-Mail-Betreff den Code der Immobilieneinheit und seinen Vor- und Zunamen angeben.
  • 5.4  Wenn zusätzlich zu den Gesamtkosten ausstehende Beträge oder Nachteile in Zusammenhang mit der vom Benutzer gewählten Zahlungsweise bestehen, können letzterem Kosten für die Eintreibung der ausstehenden Beträge durch Halldis oder Rentxpress – je nach Zuständigkeit – in Rechnung gestellt werden. Diese Kosten oder Gebühren können Inkasso-Steuern, Servicegebühren oder andere Gebühren Dritter enthalten.
  • 5.5  In den Abschnitten 4.1 und 4.3 genannten Fällen, werden Halldis oder Rentxpress – je nach Zuständigkeit – die Erstattungen unverzüglich erarbeiten; der Zeitraum des Erhalts einer bestimmten Rückerstattung hängt jedoch von der vom Benutzer verwendeten Zahlungsmethode und den Regeln des jeweiligen Zahlungssystems (z.Bsp. Visa, Mastercard usw.) ab.

6. Vom Benutzer bereitgestellte Garantien

Der Benutzer erklärt und versichert, dass die durch das Ausfüllen der Formulare von ihm bereitgestellten Informationen korrekt, wahr und genau sind, und dass die Nutzung der Webseite durch den Benutzer stets in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, mit allen auf der Webseite veröffentlichten Anweisungen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der einzelnen Dienste sind.

7. Geistiges Eigentum

7.1 Die über die Webseite veröffentlichten oder zugänglichen Inhalte sind durch das Urheberrecht geschützt und gewerbliches Eigentum. Halldis ist Eigentümer der Webseite, der Seiten auf der Webseite, der Informationen oder Elemente die in den Texten, Dokumenten, Fotografien,

  •    

Zeichnungen, Grafiken, Software, Logos, Marken, Handelsnamen oder anderen durch geistige oder

gewerbliche Schutzrechte geschützten Zeichen enthalten sind.
7.2 Dem Benutzer ist es untersagt, ohne der vorherigen Zustimmung von Halldis, oben genannte

Informationen oder Elemente zu reproduzieren, modifizieren, dekodieren, verbreiten, kopieren und

offen zu legen.

8. Haftungsbeschränkung und Haftungsausschluss

  • 8.1  Der Benutzer stellt Halldis und Rentxpress von jeglicher Haftung frei, die im Zusammenhand mit Verträgen, die mit der Unterstützung der Webseite festgelegt wurden, die mit auf der Webseite veröffentlichten Inhalten verbunden sind, oder sich Aktivitäten oder Inaktivität anderer Benutzer beziehen.
  • 8.2  Halldis und Rentxpress übernehmen keine Verantwortung für die falsche Verwendung der Zugangsdaten von Benutzern durch Dritte, die allein gegenüber Halldis, Rentxpress und Dritten für die korrekte Verwendung genannter Informationen haften.
  • 8.3  Halldis und Rentxpress garantieren keinen kontinuierlichen und ununterbrochenen Zugriff auf die Webseite und die jeweiligen Dienste, die von Faktoren abhängen, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen. Daher lehnen Halldis und Rentxpress im Rahmen der durch das Verbraucherschutzgesetz und andere anwendbare Gesetze festgelegten Grenzen, jegliche implizierte Garantie, Umstände und Bedingungen ab. Halldis und Rentxpress haften in keiner Weise für eventuelle wirtschaftliche Verluste, Verluste des Firmenwerts oder Rufschädigung, noch für direkte, indirekte oder Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Webseite und der darin angebotenen Dienstleistungen ergeben.
  • 8.4  Die Webseite und ihre Inhalte werden von Halldis und Rentxpress as is und as available bereitgestellt, soweit vorhanden und verfügbar, ohne explizite oder implizite Garantieerklärungen jeglicher Art. Halldis und Rentxpress lehnen ausdrücklich jegliche explizite oder implizite Garantie ab, einschließlich stillschweigende Garantien der Handelbarkeit, Garantien für die Eignung für einen bestimmten Verwendungszweck, Eigentumsgarantien und Garantien auf Freiheit von Rechtsverletzungen. Halldis und Rentxpress lehnen ausdrücklich jegliche Haftung gegenüber Dritten für eventuelle direkte, indirekte, strafbare, zufällige, kompensatorische, besondere Folge- oder sonstige Schäden oder für den Verlust von Daten, Einkommen oder Gewinn, den Verlust von Waren oder Sachschäden, Betriebsunterbrechung, Daten- oder Programmverluste, die von dieser Seite oder in Verbindung mit dieser Webseite stammen, von Seiten oder Diensten, die mit dieser Seite verbunden sind, oder aus einer Kopie, Anzeige oder deren Verwendung davon, unabhängig von dem Anspruch auf Schadensersatz, auch wenn Halldis oder Rentxpress auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde, inklusive aller Schäden die sich aufgrund von Fehlern, Auslassungen, Viren, Verzögerungen oder Unterbrechungen des Betriebs oder Dienstes ergeben, unabhängig vom Grund der sie verursacht hat, ab. Halldis oder Rentxpress können nicht für Verluste oder Schäden haftbar gemacht werden, die von Webseiten Dritter verursacht werden oder mit diesen in Verbindung stehenden Inhalten oder von den Inhalten, auf die über Links auf diese Webseite zugegriffen wird, auf die Nutzung dieser Webseite oder auf mit dieser Webseite verbundene Geräte oder Software.

9. Nutzungsbeschränkung der Webseite

9.1 Beim Zugriff oder der Nutzung der Webseite verpflichtet sich der Benutzer, Folgendes nicht zu tun: a) Verwendung von automatischen Geräten, Software oder andere Systeme die darauf abzielen, die Webseite zu beschädigen, die Seite oder die darin enthaltenen Informationen zu katalogi-

sieren oder die Funktionalität und die Dienste der Webseite zu beeinträchtigen;

  • b)  Ergreifung jeglicher Maßnahmen, die zur Datenüberlastung oder zu einer Übertragung großer Datenmengen innerhalb des Systems führen;
  • c)  Nutzung des Inhalts der Webseite oder, um Framing-Aktivitäten durchzuführen, auch um Datenbanken oder andere Informationssammlungen zu erstellen oder zusammenzustellen oder um Wettbewerbsaktivitäten jeglicher Art durchzuführen;
  • d)  Übermittlung von Werbung, Ausschreibungen oder Wettbewerben, Umfragen oder andere unerbetene Formen der Kundenwerbung;
  • e)  Veröffentlichung unerlaubten, vulgären, obszönen, verleumderischen, pornografischen, diffamierenden, die Moral beleidigenden, die guten Sitten und die öffentliche Ordnung oder anderweitig die Rechte anderer beeinträchtigenden Materials;
  • f)  Verletzung der Rechte jeglicher Person, einschließlich des Urheberrechts, des Geschäfts- geheimnisses, des Rechts auf Privatsphäre oder sonstiger Rechte des geistigen Eigentums oder anderer vorbehaltene Rechte;
  • g)  Veröffentlichung, Verkauf, Vermarktung oder Nutzung der Seite und/oder ihrer Inhalte auf irgendeine Weise, sofern nicht ausdrücklich genehmigt;
  • h)  Verwendung der Webseite oder irgendeinen Inhalt der Webseite auf eine Art und Weise, die unangemessen sind und/oder dem Ziel der Webseite widersprechen.

9.2 Der Benutzer verpflichtet sich, Halldis und/oder Rentxpress umgehend jeden und jegliche Art von Verstoß gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mitzuteilen und/oder bei Kenntnisnahme eines Verstoßes gegen die Grundsätze der Richtigkeit und des guten Glaubens, und/oder Inhalte die der Benutzer als unangemessen, schädlich oder gesetzeswidrig ansieht, eine Mitteilung an info@halldis.com zu senden.

10. Entschädigung

Durch die Annahme der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, Halldis sowie Mitarbeiter, Manager, Vertreter und jegliche Unternehmensgesellschaften einschließlich ihrer Mitarbeiter von jeglichen Forderungen oder Schadensersatzansprüchen Dritter frei zu- stellen, die durch einen Verstoß gegen auch nur einer der in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltenen Bedingungen, rechtlichen Verpflichtungen oder den Rechten Dritter verursacht wurden.

11. Links, Banner und Werbung von Drittanbietern

  • 11.1  Die Webseite kann Links zu Webseiten enthalten, die von Dritten verwaltet werden und deren Eigentümer sie sind, Werbebanner die direkt oder indirekt auf Webseiten die von Dritten verwaltet werden und deren Eigentümer sie sind, sowie Werbematerial im Allgemeinen.
  • 11.2  Durch den Zugriff auf diese Webseiten erkennt der Benutzer an, dass er die Webseite auf eigenes Risiko verlässt, wohl wissend, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen den Zugriff und die Navigation auf diesen Webseiten nicht regeln. Die auf der Webseite gezeigte Werbung bedeutet nicht, dass Halldis diese befolgt oder empfiehlt.

12. Änderungen

Halldis behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Diese Änderung wird ab dem zehnten Tag nach Bekanntgabe dieser Änderung wirksam, die an die bei der Registrierung vom Benutzer hinterlassene E-Mail-Adresse gesendet wird, ohne dass eine Unterschrift durch den Benutzer erforderlich ist.

Der Benutzer hat das Recht, mit sofortiger Wirkung, von diesen Allgemeinen Bedingungen zurückzutreten, wenn er in Betracht zieht, diese nicht zu akzeptieren.
13. Mitteilungen
13.1 Sofern nichts anderes vorgesehen ist, werden die Mitteilungen, die an den Benutzer gemäß diesen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen geschickt werden, per E-Mail an die Adresse gesandt, die bei

der Registrierung des Kontos angegeben wurde, und in der jeweils gültigen Fassung. Solche Mitteilungen gelten als eingegangen, wenn Halldis nicht innerhalb von 24 Stunden nach Absenden der E-Mail-Adresse eine Benachrichtigung erhält, dass die E-Mail-Adresse ungültig ist.

13.2 Der Benutzer kann Halldis bezüglich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen jegliche Nachricht per E-Mail an info@halldis.com senden.

14. Verarbeitung personenbezogener Daten

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

15. Anwendbares Recht – Gerichtsstand

  • 15.1  Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen italienischem Recht.
  • 15.2  Für alle Streitigkeiten zwischen den Parteien die sich aus oder im Zusammenhang mit dem Abschluss und/oder der Auslegung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben sollten, ist
    einzig und allein der Gerichtshof Mailand zuständig.

16. Verschiedenes

  • 16.1  Sollte eine der einzelnen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gemäß
    Artikel 1418 des italienischen Zivilgesetzbuches unwirksam sein, bleibt die gesamte oben beschriebene vertragliche Regelung in vollem Umfang unangefochten.

  • 16.2  Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind in italienischer Sprache verfasst.
    Bei Unstimmigkeiten zwischen den übersetzten Versionen dieser Allgemeinen Geschäfts- bedingungen und der italienischen Version hat letztere Vorrang.