Rufen Sie uns an! +39 02 4795 2200
Homepage » Verona
Sortieren nach:

Außerhalb der Mauern Veronas existiert die Welt nicht


Wie wäre es mit einem Wochenendurlaub in der Nähe eines der schönsten Seen Italiens und mitten in einem Ambiente von einzigartiger Schönheit und mit einer beneidenswerten Geschichte: Verona, ein UNESCO Weltkulturerbe seit dem Jahr 2000. Halldis bietet luxuriöse und sorgfältig ausgewählte Apartments, ideal für einen sorgenfreien Aufenthalt ohne Zeitbeschränkungen und reich an genussvollen Momenten.


Nach dem Einzug eine kurze Wohnungsbesichtigung, und dann sofort los, die Stadt erkunden! Beginnen Sie mit dem Herzen Veronas, der eindrucksvollen Arena aus dem 1 Jh. an der Piazza Bra, in der noch immer jedes eine erfolgreiche Opernsaison gespielt wird. Weiter geht es zum Julia-Haus, an dem Verliebte aus aller Welt ihre Liebesschwüre niederlegen und zur Piazza delle Erbe. Hier gibt es die besten Cafés und die prächtigsten Gebäude von Verona, einschließlich des barocken Palazzo Maffei, wo Sie einige herausragende Wohnungen aus dem Angebot von Halldis finden.


Machen Sie nach der Mittagspause einen Stopp im Museum von Castelvecchio, und erholen Sie sich am anderen Ufer der Etsch, im Giardino dei Giusti (Garten der Gerechten), einem kleinen Meisterwerk der Renaissance, in dem Körper und Geist Ruhe finden. Man kann die Altstadt von Verona problemlos zu Fuß durchqueren, aber bei Bedarf kann man das ausgedehnte Busnetz nutzen, das mit dem Bahnhof verbindet. Wenn Sie am Gardasee etwas Sonne tanken möchten, einen Spaziergang durch die Weinberge um Verona machen, oder mit Ihren Kindern den Freizeitpark Gardaland besuchen, dann brauchen Sie ein Auto oder ein robustes Fahrrad, das für hügeliges Gelände und Wanderwege geeignet ist. Eine Radtour an der Etsch entlang ist ideal, um in den Rhythmus der Stadt zu finden.



TOP